Musée Mécanique: Spiel- und Musikautomaten aus längst vergangenen Zeiten

| By | Antworte Mehr

 

1024px-Musée_Mécanique_003Tritt ein und Du wirst dich auf einen Schlag in einer anderen Welt wiederfinden. Einer Welt in der die Zeit, so scheint es jedenfalls, stehen geblieben ist.

Fast 300, zum Teil über 100 Jahre alte, Münzautomaten die früher auf Rummelplätzen zur Unterhaltung aufgebaut wurden, hat der Besitzer und Sammler Edward Zelinsky Galland zusammengetragen. Darunter befinden sich Automaten mit blechernen Wahrsagerinnen, Glücksspielgeräte, Münz-Pianos, einarmige Banditen, Spieluhren und Orchester. Er begann mit seiner Sammlung schon im Alter von 11 Jahren und kann uns bis zum heutigen Tage, eine auf der Welt einmalige Sammlung präsentieren.

Besonders stolz ist Zelinsky auf seine Kollektion von alten Straßenorgeln und ein altes Dampf-Motorrad für das ihm ein Liebhaber vor einiger Zeit US$ 250000,- bot.

Alle seine Automaten kannst Du Dir nicht nur aus der Nähe ansehen sonder auch mit und an ihnen spielen. Du solltest also einiges an 10 Cent Stücken (Dime) und viertel Dollar Stücken (Quarter) dabei haben.
Das kleine Museum ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet

Der Eintritt ist frei!

Adresse

Musée Mécanique
Pier 45 Shed A (direkt an der Fisherman’s Wharf)
San Francisco, CA 94133, Vereinigte Staaten
Tel.: (415) 346-2000

Öffnungszeiten: Mo – Fr 10:00 – 19:00 Uhr, Sa + So + Feiertage 10:00 – 20:00 Uhr
Das Museum ist auch für Rollstuhlfahrer/innen befahrbar

Weitere Infos in englischer Sprache unter: www.museemecaniquesf.com
Der ehemalige Fischmarkt von San Francisco. Heute ein beliebter Touristen-Treffpunkt. Hier gibt es auch die beliebte und bekannte Clam Chowder (Meeresmuschelsuppe mit Krebsen) die in einem ausgehöhlten Brotlaib aus Sauerteig serviert wird und ein paar meter weiter findest Du den Eingang und freien Eintritt zum Musée Mécanique das für Groß und Klein jede Menge Unterhaltung bietet.

Das Musée Mécanique bzw. Fishermans Wharf ist erreichbar mit den MUNI-Bussen der Linien 10, 20, 30 und 47 und der Straßenbahn (F-Line)

Der Fahrpreis ist für Inhaber des CityPass oder MUNIPassport frei.

Stichworte: , , , , ,

Kategorie: Alles aus San Francisco, Fog City - Stadt des Nebels

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse eine Antwort