„F – Line“ – Die historischen Straßenbahnen von San Francisco

| By | Antworte Mehr

3282893319_b18be6203e_o-copy1Auf der F-Linie fahren die historischen Straßenbahnen von Castro bis Fishermans Wharf.

Die Linie F ist eine 32 Haltestellen lange Strecke und führt vom District Castro aus über die Marketstreet, streift den Financial District und fährt dann entlang der San Francisco Bay bis Fishermans Wharf. Zum Einsatz kommen nur historische Straßenbahnen die zum größten Teil italienischen Ursprungs sind. Viele von Ihnen stammen aus den 50er Jahren und sind vor allem bei den Touristen sehr beliebt.

Unterwegs hält sie an vielen Sehenswürdigkeiten an: Castro, Nähe Mision Dolores, Haight Street, Civic Center, City Hall, Drehscheibe der CableCar Linien Powell & Hyde Street, Nähe Union Square, Nähe Yerba Buena Park, Abfahrtspunkt der CableCarlinie California Street, Straßenbahnmuseum, Washington Plaza, Embarcadero, Ferrybuilding, Farmers Market, Pier 33 (Alcatraz An- und Ablegestelle), Pier 39 und Fishermans Wharf.

Die Fahrpreise pro Person:

  • Erwachsene: 2,25 US$ (inklusive Umsteigen innerhalb von 90 Minuten)
  • Senior ab Alter 65, Kinder von 5 bis 17 J. und Schüler: 75 ¢ (gültiger Schülerausweis ist erforderlich)
  • Körperbehinderte: 75 ¢ (gültiger Behindertenausweis ist erforderlich)
  • Kinder unter 5 Jahre: Gratis

Stand: 01.September 2014

Der Fahrpreis ist für Inhaber des CityPass oder MUNIPassport frei.

Stichworte: , , , ,

Kategorie: Alles über San Francisco, Fog City - Stadt des Nebels

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse eine Antwort