Die öffentlichen Verkehrsmittel von San Francisco

Mai 12, 2015 | By | Antworte Mehr

239564579-san-francisco-cable-cars-alcatraz-strassenbahn-oeffentlicher-verkehrOb nun Bus, Straßenbahn, Cable Car oder die Metro, San Francisco hat ein sehr gutes System für den „ÖPNV“ – Öffentlichen Personen Nah Verkehr – entwickelt. Wohl in kaum einer andern Stadt wird ÖPNV so groß geschrieben wie in San Francisco.

Ein Auto braucht man in der Stadt sicherlich nicht. Zum Einen kann alles, zumindest in der Innenstadt, sehr gut zu Fuß erreicht werden und zum Anderen gibt es das leidige Thema Parkplatzsuche, von den doch sehr hohen Parkgebühren einmal ganz abgesehen.

Ein Auto brauchst Du nur dann, wenn Du über die Golden Gate Bridge auf die andere Seite, in die Hügel der Marin Headlands zu den Aussichtspunkten fahren möchtest oder den 49 Mile Scenic Drive abfahren möchtest. Das sind zwar Highlights aber dafür reicht ein Tag mit dem Auto vollkommen aus. Zu empfehlen ist dies aber allemal.

Von/nach San Francisco aus nach/von außerhalb können die folgenden Verkehrmittel genutzt werden

1. BART = Bay Area Rapid Transit

2. Caltrain = Zug zwischen San Francisco und San José

3. Fähre mit Blue & Gold Fleet ab Pier 39

Wenn du vom Flughafen SFO International oder vom Flughafen Oakland in die Stadt willst, dann bietet sich die BART an, das ist der Bay Area Rapid Transit, denn für US $8.25 (vom San Francisco International Airport „SFO“) bezw. US $3.85 (vom Oakland International Airport „OAC“) kommst Du vom Flughafen aus direkt in die Innenstadt.

Die Caltrain fährt zwischen San Francisco und San José. Die Preise für eine Fahrkarte liegen zwischen US $2.75 und US $7,95 . Für alle, die im Outlet Center Gilroy einkaufen möchten: Ab San José kannst Du auch mit dem Bus (= US $ 4,50) weiterfahren bis Gilroy.

Für die Caltrain gibt es 3 Halte-Stellen in San Francisco:
Caltrain Depot – 4th & King Street, 22nd Street/Pennsylvania Ave und Bay Shore Station.
Damit Du Dich einfacher mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurechtfindest solltest Du US $ 3,- investieren und Dir im Visitor Center eine „Street Transit Map“ zulegen. So hast Du alle Verkehrsmittel auf einen Blick und kannst Dir die Strecken auch selbst zusammenstellen.

Für die Öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb des Stadtgebietes empfehle ich den Ein-, Drei- oder Sieben-Tages MUNI-Passport. Er ist 24 Stunden pro Tag gültig und mit ihm bist Du berechtigt, die folgenden Verkehrsmittel zu nutzen:

1. MUNI Busse

2. F-Line = Historische Straßenbahn

3. Metro

4. Cable Cars

Da San Francisco sehr hügelig und die Entfernungen auch innerhalb der Stadt sehr groß sind ( zum Beispiel SF-Oakland Bay Bridge bis  zur Golden Gate Bridge = ca. 10 km), ist die Anschaffung des MUNI Passports wohl der beste Tipp, den ich Dir geben kann.

Der Einzel-Fahrpreis für die MUNI- Busse, Metro und Straßenbahnen bertägt ab 01.September 2014 – US$ 2,25

Neben den MUNI Verkehrsbetrieben fahren auch die Busse der „Golden Gate Transit“ Diese Gesellschaft fährt unter anderem auch nach Norden über die Golden Gate Bridge nach Sausalito und bis nach Santa Rosa.

Die Golden Gate Transit Busse sind behindertengerecht und verfügen über einen Lift.

Stichworte: , , , , , , ,

Kategorie: Alles über San Francisco, Fog City - Stadt des Nebels

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse eine Antwort