Der vistaSouth Gateway Tower in San Francisco

August 8, 2014 | By | Antworte Mehr

img_vistaWest_moduleDas vistaSouth Gebäude war Teil der ersten Phase des Golden Gateway Projekts, das Ende der 1950er Jahre begonnen wurde, um den alten Marktbezirk von San Francisco zu ersetzen.

Das Golden Gateway Projekt war eine Stadt innerhalb der Stadt zu bauen, autofreundlich versteht sich. Tatsächlich genießen die Bewohner des Turms und der kleinen Stadthäuser problemlosen Zugang zu den Kaffeebars, Restaurants und Supermärkten zu ebener Erde.

Der vistaSouth Tower wurde von 1961 bis 1963 von den Architekten Wurstner, Bernadi und Emoons im Municipal Morderem Stiel gebaut.

Die Büros und Wohnungen sind über Fußgängerbrücken zu erreichen. Aber da die Parkhäuser für die Gebäude zwei Stockwerke hoch sind, sind die umliegenden Straßen zu Schluchten aus Zementwänden mit viel Verkehr geworden.

Wie viele andere Wohngebäude aus den 1960er Jahren wurde auch der vistaSouth Tower von der Straße zurückversetzt gebaut und ist von vielen Grünanlagen und Parks umgeben.

 

Stichworte: , , ,

Kategorie: Alles über San Francisco, Fog City - Stadt des Nebels

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse eine Antwort