Auswirkungen des kalifornischen Goldrausches auf San Francisco

| By | Antworte Mehr

400px-Seal_of_California.svgDie Auswirkungen des kalifornischen Goldrausches waren beträchtlich. San Francisco wuchs im Jahre 1846 von einer kleinen Siedlung mit etwa 200 Einwohnern zu einem Boomtown von etwa 36.000 in 1852.

Am 19. August 1848 berichtete der New York Herald, als erste große Zeitung an der Ostküste, von der Entdeckung des kalifornischen Goldes.
Am 5. Dezember 1848 bestätigte Präsident James Polk die Entdeckung von Gold in einer Ansprache an den Kongress.

Bessere Tranportmittel und Infrastruktur

Straßen, Kirchen, Schulen und weitere Städte wurden in Kalifornien gebaut. Im Jahr 1849 wurde eine eigene kalifornische Landesverfassung geschrieben, ein Gouverneur und eine Legislative wurden gewählt. Im Jahre 1850 schloss sich Kalifornien als eigenständiger Staat den Vereinigten Staaten von Amerika als Teil des Kompromiss von 1850 an.

Neue Transportmittel wurden entwickelt. Unter anderem wurden Dampfschiffe in regulären Betrieb genommen. 1869 wurden Eisenbahnen durchs ganze Land von Kalifornien zur Ostküste gebaut.

San Francisco ca 1851

San Francisco ca 1851

„Forty Niners“, „Mother Lode“ und Umweltschäden

Schon bald kamen Wellen von Einwanderern aus der ganzen Welt, die späteren „Forty-Niners“, in das „Goldene Land Kalifornien“ das damals auch „Mother Lode“ genannt wurde.

691px-CalGoldRushMap_cropLandwirtschaft und Viehzucht wurde im gesamten Staat erweitert, um die Bedürfnisse der Siedler zu erfüllen. Zu Beginn des Goldrausches, gab es außerdem kein Gesetz über Eigentumsrechte in den Goldfeldern und es hatte sich ein System von „staking claims“ eingebürgert. Der Goldrausch führte auch zu Angriffen auf die Ureinwohner, die gewaltsam von ihrem Land vertrieben wurden.

Schätzungsweise 100.000 kalifornische Ureinwohner starben zwischen 1848 und 1868. Der Goldbergbau verursachte auch nachhaltige Umweltschäden für die Flüsse und Seen.

Wie Sutter zuvor bereits befürchtet hatte, war er ruiniert. Seine Arbeiter hatten seine Farm auf der Suche nach Gold verlassen. Hausbesetzer übernahmen sein Land und stahlen seine Ernte und Vieh.

 

Enhanced by Zemanta

Stichworte: , ,

Kategorie: Fog City - Stadt des Nebels, Geschichte von San Francisco

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse eine Antwort