5 Sehenswürdigkeiten in San Francisco

April 1, 2015 | By | Antworte Mehr

America's_Greatest_City_By_The_Bay_at_Union_Square,_San_Francisco,_CAAuch wenn San Francisco von seiner Gesamtfläche gerade mal 49 Meilen im Quadrat misst, beherbergt San Francisco viele Sehenswürdigkeiten, die du auf keinen Fall verpassen solltest!

 

Golden Gate Bridge1. Die Golden Gate Brücke

Die wohl berühmteste Brücke der Welt beeindruckt auch den hartgesottensten Reisenden, mit welcher Eleganz sie die beiden Ufer überspannt. Jeden Tag überqueren ca. 120.000 Autos die Brücke. Sie ist die einzige Brücke in der gesamten Bay Area, die komplett zu Fuß oder mit dem Fahrrad passiert werden kann.

sf-cable-car2. Cable Cars

Die berühmten Cable Cars befördern ihre Passagiere seit dem späten 19. Jahrhundert über die Hügel von San Francisco.

Die Cable Cars fahren wie eine Straßenbahn auf Schienen und werden von einem, sich im Boden befindenden, Stahlseil gezogen. Das typische klingeln der Glocke ist mehrere Straßen weit zu hören und einmal pro Jahr wird in einem Wettbewerb, der beste „Ringer“ ausgezeichnet.

Tickets ($5 – Einzelfahrt) können jeweils am Ende der drei verbliebenden Routen erstanden werden. Alle Einzelfahrten bieten spektakuläre Ausblicke über die wunderschönen Hügel der Stadt.

(www.sfcablecar.com)

download3. Alcatraz

Das berüchtigte Gefängnis Alcatraz befindet sich auf einer Insel, selben Namens, in der Mitte der San Francisco Bay. Einige der berühmtesten Schwerverbrecher der USA waren dort inhaftiert. Obwohl es von verschiedenen Häftlingen, oftmals sehr kreative, Ausbruchsversuche gab, ist es niemanden nachweislich gelungen von der Insel zu fliehen. „The Rock“ wurde in den 1960er Jahren geschlossen und die Geschichten, die sich um das Gefängnis ranken, sind legendär.

Der Besuch von Alcatraz‘ ist faszinierend. Es werden Audiotouren in verschiedenen Sprachen durch den Zellenblock angeboten, und dem Besucher so die nötige Trivia zu den einzelnen Gebäuden, Zellen, Bewohnern und Fluchtversuche vermittelt.

Wenn du die Insel besuchen willst, solltest du mindestens 2-3 Wochen im Voraus reservieren, da die Touren eigentlich immer komplett ausgebucht sind. Von Pier 43 legt dann die Alcatraz Cruise Fähre ab und einem Besuch der „Teufelsinsel“, steht nichts mehr im Wege!

415-981-ROCK (7625). (Www.alcatrazcruises.com)

Fishermans-Wharf-8004. Fisherman’s Wharf

Fishermans Wharf, ebenso Heimat von PIER 39 ist eine festliche Uferpromenade, gesäumt von Souvenirläden und Restaurants, sowie eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Eine Gemeinschaft von kalifornischen Seelöwen hat ihren Wohnsitz auf den Pontons weltlich des Piers eingenommen und können beobachtet werden. Von da aus ist es ein kurzer Fußweg zum Wachsfigurenkabinett, Ripleys Believe It or Not!, Musée Mechanique und dem San Francisco Dungeon.

Auf alle Fälle solltest du dir einen Krabbensalat oder das berühmte Clamshowder in der Brotschüssel von einem der berühmten Krabbenhändler probieren.

5016347955_ca7705263b_o5. Union Square

Union Square ist der Ort für extravagantes Shoppen. Die wichtigsten Kaufhäuser und die exklusivsten Designer-Boutiquen befinden sich Seite an Seite in Post, Sutter, Geary, Grant, Stockton und Powell Street. Im Einkaufszentrum Westfield von San Francisco befindet sich das größte Bloomingdales außerhalb von New York und das zweitgrößte Nordstrom in den USA

Union Square

Stichworte: , , ,

Kategorie: Alles über San Francisco, Fog City - Stadt des Nebels

Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse eine Antwort